Teba Sorglos Kredit

Profitieren Sie von unserem Policendarlehen, dem TEBA-SORGLOS-KREDIT. Ein einfacher Weg, um Ihr eigenes Vermögen zu nutzen und Ihre bestehende Versicherung in Bargeld umzuwandeln. Die wichtigen Argumente für Ihre Lebensversicherung - der Todesfallschutz, die Absicherung bei Berufsunfähigkeit und die Altersvorsorge - bleiben voll erhalten. Nutzen Sie Vorteile, die Ihnen eine Kündigung oder der Verkauf Ihrer bestehenden Versicherung nicht bieten.

Zudem gibt es die Möglichkeiten einer bis zu 100%-Auszahlung des Rückkaufswertes gegen Vereinbarung einer monatlichen Ratenzahlung.

Das heißt für Sie:

  •     Wunschgemäß und passgenau durch individuelle Laufzeit von 1-10 Jahren
  •     Ohne Schufa-Auskunft oder -Eintrag
  •     Keine Bearbeitungsgebühren
  •     Sondertilgungen jederzeit möglich
  •     Bequem und unkompliziert
  •     Bessere Alternative zum Dispo- oder Ratenkredit
  •     Zu Ihrer freien Verwendung
  •     Altersvorsorge, Todesfallschutz und Absicherung bei Berufsunfähigkeiten bleiben im Gegensatz zur Kündigung oder beim Verkauf der Versicherung voll erhalten.

Lebensversicherung beleihen

Neben der Beitragsfreistellung, dem Kündigen, oder dem Verkaufen einer bestehenden Renten- oder Lebensversicherung gibt es eine weitere Möglichkeit, finanzielle Engpässe zu überbrücken. Man kann eine Renten- oder Lebensversicherung auch beleihen.

Auch das Policendarlehen ist ein neues Produkt unserer Partnerbank, die wir ohne Kündigung der Lebensversicherung, ohne Ratenzahlungen und ohne Schufaanfrage genehmigen können. Dies ist eine besondere Art der Liquidität, ohne den Versicherungsschutz dabei zu verlieren.

Wie funktioniert die Beleihung einer Renten- oder Lebensversicherung?

Beim Beleihen einer Lebensversicherung bekommt der Verbraucher einen Kredit, bei dem das Versicherungsguthaben (Rückkaufswert der Versicherung) als Sicherheit genutzt wird, der Kredit also quasi aus dem eigenen angesparten Kapital stammt. Das ausgezahlte Darlehen wird zum späteren Zeitpunkt wieder einbezahlt. Die auf Renten- oder Lebensversicherungen vergebenen Kredite werden auch mit dem Begriff "Policendarlehen" bezeichnet.

Wann ist die Beleihung einer Lebensversicherung sinnvoll?

Insbesondere dann, wenn kurzfristiger Kapitalbedarf auftritt, ist das Beleihen einer Lebensversicherung eine sehr gute Möglichkeit sehr zinsgünstig an liquide Mittel zu kommen. Wichtig dabei ist, dass ein fundierter Vergleich der dabei angebotenen Konditionen stattfindet. Wer kurzfristig liquide Mittel benötigt, seinen Versicherungsschutz aber nicht aufgeben möchte, hat mit dem Beleihen einer bestehenden Renten- oder Lebensversicherung eine gelungene Alternative gefunden.

Haben Sie noch Fragen?

Kontakt